Sarah

Petra Yogalehrerin monki Yoga
Yoga ist mittlerweile aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Es ist für mich nicht nur ein Sport, sondern eine innere Haltung. Je intensiver man sich mit der physischen und psychischen Praxis befasst, umso mehr bereichert Yoga das eigene Leben. Diese Begeisterung, die ich selbst beim Praktizieren empfinde, möchte ich gern durch das Unterrichten an alle anderen weitergeben.


Sarah unterstützt uns als Vertretungslehrerin immer dann, wenn Not am Mann und der Frau ist.